Lehrstellen

 

 

Herzlichen Dank für den Besuch!

Zur Zeit verfügen wir über KEINE freien Lehrstellen.

 

 

 

Schon besucht?

Finde eine offene Lehrstelle unter LENA.

 

  

 


Berufsbild Carrosseriespengler/in EFZ

Durch die unzähligen Carrosserieformen werden die Carrosseriespengler täglich aufs Neue herausgefordert: Ihre Aufgabe ist es, die Wiederherstellung der beschädigte Carrosserien (Personenwagen, Nutz- und Spezialfahrzeuge, aber auch Liebhaberfahrzeuge).

 

Bearbeitet werden Beschädigungen aller Art. Mit Zug- und Drücktechniken werden deformierte Teile in die ursprüngliche Form zurückgebracht. Von Hand demontieren sie eingedrückte Blechteile, ersetzen sie notfalls durch Originalteile, oder durch selbst angefertigte Teile. Dabei stehen auch Verbindungstechniken wie Schrauben, Schweissen, Kleben und Nieten im Vordergrund. Auch gewisse Grundfertigkeiten des Autolackierers werden ausgeführt. Zudem gehört die Elektrik und die Elektronik rund um das Fahrzeug ins Fachgebiet sowie die Reparatur bzw. der Ersatz von beschädigten Scheiben.

 

Ausbildung: Der bzw. die Auszubildende wird in unserem Betrieb in der beruflichen Praxis ausgebildet und besucht die Berufsfachschule in Zofingen für die theoretischen Kenntnisse. Nach der 4-jährigen Lehrzeit folgt die Lehrabschlussprüfung.

 

Weitere Informationen zum Berufsbild.